Wochenend-Workshop

Samstag 11.März 2017 • 8:30 - 15:00 Uhr
Zunächst gibt‘s einen kurzen Überblick zu allen Yogawegen, dann gehen wir näher auf den Weg des Hatha-Yoga ein und damit sind wir auch schon bei der Praxis. Ich werde den Stundenaufbau einer Yogaeinheit und die einzelnen Asanas näher beleuchten. Bereits hier könnt Ihr ganz individuell Korrekturen und Tipps zu Ausweichstellungen erfahren.

Sonntag 12. März 2017 • 9:00 - 14:00 Uhr
Nun geht‘s noch etwas tiefer in die Asanapraxis. Wir sprechen über die Wirkung der Yogastellungen aus anatomischer, energetischer und psychischer Sicht. Außerdem lernt ihr fortgeschrittene Asanas kennen mit Hilfestellung, Korrektur und Raum zum Ausprobieren. Ziel ist es, die Stellungen entspannt zu halten und Eure eigene Praxis zu vertiefen, um so optimale Wirkungen des Yoga zu erfahren.
Der Workshop ist für Neulinge und bereits praktizierende Yogis gedacht und offen für Eure Fragen und Anregungen.
Es wird an beiden Tagen eine kleine Mittagspause geben. Obst, Wasser und Tee stehen zur Verfügung und sind im Preis enthalten.


Die Kosten betragen 89 EUR.



Asana-intensiv-Workshop

Samstag 25.März 2017 • 8:30 - 12:30 Uhr

Samstag 02. September 2017 • 8:30 - 12:30 Uhr
In diesem Workshop dreht sich alles um die Asanas, die Yoga-Stellungen oder auch Haltungen. Es geht auch um bekannte Asanas der Rishikesh-Reihe, vorallem aber um Variationen und fortgeschrittene Asanas, deren Wirkungen und die individuelle Praxis. Wir sprechen über Atemtechniken, die das Halten der Stellungen erleichtern und intensivieren. Hier fließen Elemente aus dem Ashtanga-Yoga ein.

Die Kosten betragen 29 EUR